IT-Heim-Consulting GmbH
email
Email

info@it-heim-consulting.de

phone_iphone
Telefon

07824-7039991

watch_later
Geschäftszeiten

8:00 bis 18:00

  • access_time 30.04.2020
  • person Benjamin Heim
  • folder Webdesign
WordPress – was ist das?

WordPress ist eine kostenlose Software, mit der man Blogs oder CMS-Internetseiten erstellen kann. Es ist die meist verwendete Software zur Erstellung und Pflege von Blogs und „richtigen“ Internetseiten. Noch vor wenigen Jahren wurde diese Software meist verwendet, um Blogs zu erstellen. Heutzutage kann man WordPress wunderbar für Internetseiten verwenden, z.B. von Unternehmen.

WordPress erblickte am 27. Mai 2003 das Licht der Welt

WordPress wurde im Jahr 2001 von Michael Cadrighi in einem PHP geschriebenen Blogsystem (b2/cafeblog) entwickelt. Doch im Laufe der Zeit schlossen sich ihm weitere Programmierer an: Matthew Mullenweg und Mike Little. Es entstand eine einfaches zu bedienendes Blogging Software. Mullenweg gründete im Jahr 2005 ein Unternehmen mit dem Namen „Automattic“. Es koordiniert die Weiterentwicklung von WordPress und entwickelt Dienstleistungen für Blogger.

Sehr viele technische Möglichkeiten

Diese Software hat den großen Vorteil, dass zu denen der Besucher Kommentare hinterlassen kann, sehr einfach Beiträge einzupflegen sind. Man kann in seiner Schaltzentrale (Dashboard) managen, ob ein Kommentar frei geschaltet oder gelöscht werden soll. Es besteht auch die Möglichkeit, Artikel zeitversetzt einzufügen. Es gibt sogar kleine „Helfer“, die sich Plugins nennen. Dabei handelt es sich um, kleine Programme, die man im Dashboard-Bereich installieren kann. Sie erleichtern die Arbeit mit WordPress.

Funktionsweise

Viele Privatpersonen verwenden diese Software, um einen privaten Blog zu pflegen. Aber auch Unternehmen verwenden die Software, weil sie eben kein reines Blog-System mehr ist. WordPress hat sich zu einem richtigen CMS-Programm mit vielen nützlichen Funktionen gemausert. Es besticht durch seine hohe Benutzerfreundlichkeit und Ästhetik.

Außerdem ist es möglich, dass man Blogbeiträge bestimmten (selbst festgelegten) Kategorien zuordnen kann. Außerhalb der Blog-Funktion können auch statische, nicht laufend zu aktualisierenden Seiten erstellt werden.

Falls Sie eine auf WordPress basierende Internetseite haben möchten, können wir Ihnen diese gerne erstellen. Verwenden Sie dafür am besten unseren Fragebogen. Wir nehmen dann schnell Kontakt mit Ihnen auf.